Bosnien Herzegowina

Derwischkloster von Blagaj

Was ist so besonders am Derwischkloster von Blagaj?

Die Vrelo Bune Quelle, ist auch als Buna Quelle bekannt und auf jeden Fall sollte man hier stationieren, wenn man in der Nähe von Mostar ist. Die Parkplatzsituation ist schwierig, weshalb ein paar Gehminuten eingeplant werden sollten. Wir hatten ja das Glück und standen mit unserem Wohnmobil auf dem Privaten Übernachtungsplatz Dizdarevic.

An der Vrelo Bune Quelle liegt das Derwischkloster, das vor ca. 600 Jahren in den Fels geschlagen wurde. Heute ist darin ein Museum für türkische Wohnkultur untergebracht und es fehlt ein Großteil gegenüber früher. Besonders ist die Lage an der Buna mit den 200 Meter hohen Felswänden. Aus der die Quelle strömen je nach Witterung zwischen 3000 und 43.000 Liter pro Sekunde. Mit rund 7 Grad ist es zum Baden viel zu kalt.

Wir sind zwar bis zum Kloster gelaufen, haben aber wegen des Besucherandrangs umgekehrt.

Panorame Derwischkloster von Blagaj

Für den Hunger gibt es einige Restaurants, die einen optimalen Blick auf das Kloster bieten.

Wir sind Selbstverpfleger in unserem Wohnmobil, weshalb wir hier nichts gegessen haben. Aber das, was wir beim Vorbeigehen gesehen haben, sah schon lecker aus. Außerdem ist der Sitzplatz direkt am Wasser mit Ausblick auf das Derwischkloster und die Buna Quelle.

Blick auf die Quelle von Vrelo Bune

Weiterreise nach Benat zum Wasserfall mitten im Ort

Mitten im Ort von Stolac liegt der Benat Wasserfall zu haben ist schon etwas Besonderes, auch, wenn er recht klein ist. Abhängig ist er auch von Wetter und führt bei Regen natürlich mehr Wasser. Führ uns lag er auch dem Weg nach Albanien, weshalb wir so etwas gerne mitnehmen.

Als Spätzünder habe ich erst mit 43 Jahren mit dem Reisen angefangen. Zuerst mit einem Wohnwagen und seit seit 2019 mit einem Hymer ML-T 620. Dabei wird versucht, so oft wie möglich frei zu stehen. Ging es bisher hauptsächlich nach Kroatien und Österreich, wird jetzt Albanien und deren Nachbarländer bereist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner